Kochen für Viele - Kochrezepte und Tipps für alle, die für große Gruppen kochen müssen

Kochen für Viele - Kochrezepte und Tipps

Abendessen

für alle, die für große Gruppen kochen müssen

Kochen für Viele

Abendessen kennen wir im Allgemeinen eher als langweilig. Käseschnittchen, Schinkenschnittchen oder Salamischnittchen sind nun mal eben nicht das, was das Herz eines Genießers unbedingt höher schlagen lässt. Mal ganz abgesehen davon, dass eine allabendliche Langeweile Einzug hält, verstärkt sich die Problematik erst recht, wenn eine größere Personenzahl zu verköstigen ist. Von der oftmals auftretenden Ideenlosigkeit einmal abgesehen, treffen wir hier auch häufig auf logistische Probleme. Alleine die Mengenberechnung ist schwierig, vom einzuplanenden Zeitaufwand einmal ganz abgesehen.

Bei „Kochen für Viele“ ist hier schnelle Hilfe zu finden. Nachfolgend finden Sie nur einige Beispiele wie Sie ein „Abendessen für Viele“ schnell und einfach zubereiten. Besonders erfreulich ist, dass hier auch noch Ihr Geldbeutel schonend behandelt wird. Begeistern Sie sich zum Beispiel für die Zubereitung von Partybrötchen, Käserolle, Zwiebelkuchen oder Kartoffelplatz. Diese Speisen lesen sich nicht nur besser als die üblichen Schnittchen, sie sind auch kaum zeitaufwändiger in der Zubereitung. Denn wie wir alle wissen nimmt das Schmieren von Schnittchen einen nicht unerheblichen Zeitaufwand in Anspruch. Sicherlich eine tolle Sache, wenn man bei ähnlichem Zeitaufwand solche geschmacklichen Höhepunkte zubereiten kann. Ihre Gäste werden mit Sicherheit weder mit Lob, noch mit Begeisterung sparen. Wir freuen uns jedoch auch über Tipps und tolle, leckere Rezepte von Ihnen.

Übrigens: Das Essen in der Gruppe macht doch immer besonders viel Spaß. Und noch freudiger wird es für alle, wenn ein Essen gemeinsam vorbereitet oder eine Speise gewählt wird, die das Essen quasi zum Event macht. Man denke dabei nur an das altbekannte Fondue oder Raclette.

Aber ganz so aufwändig muss gar nicht sein. Wie wäre es beispielsweise mit einer großen Pizza, bei der sich jeder Teilnehmer sein Stück selbst nach Wunsch belegen kann? Oder ein kleines Büfett für Hamburger oder Hotdogs, bei dem sich ebenfalls jeder sein Essen ganz nach den eigenen Wünschen kreieren kann? Es gibt unendlich viele Möglichkeiten in diesem Bereich.

Auch Suppen eignen sich sehr gut für gemeinsame Mahlzeiten mit vielen Essern. Sie lassen sich sehr gut vorbereiten und sind – zum Beispiel als Gulaschsuppe oder Kartoffelsuppe – bei Groß und Klein sehr beliebt.

Mit den hier vorgestellten Rezepten wird das Essen in der Gruppe zu einem großen Spaß für alle Teilnehmer!

Abendbrot

[ © Das Copyright liegt bei www.kochenfuerviele.de | Kochen für Viele - Kochrezepte und Tipps für alle, die für große Gruppen kochen müssen]

nach oben | Home | Sitemap | Impressum & Kontakt
©: www.kochenfuerviele.de